IG Metall InfoApp

Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Kalender versenden Anleitung

Zurück
Gültig für wieviel Monate?
Ihre E-Mail-Adresse
Kalender versenden
Zurück zum Kalender

1.

Um Ihren Schichtplan zu ändern oder um einen neuen Schichtplan anzulegen, klicken sie auf "Kalender bearbeiten".

2.

Tragen Sie die Anzahl Ihrer aufeinanderfolgenden Schichttage in das Feld Schicht-Zyklus in Tagen ein. Der Zyklus bestimmt die Anzahl der Tage in der Schichtmatrix.

3.

In der Schichtmatrix können Sie die Schichtart mit Klick auf die Wochenzahl oder durch Klick auf den Wochentag ändern. Die Wochenzahl gilt für Montag bis Sonntag, der Wochentag für den entsprechenden Tag in der Woche, zum Beispiel Mittwoch.

4.

Die ausgewählte Woche oder der ausgewählte Tag wird Rot dargestellt und kann mit der Auswahl Frühschicht, Mittelschicht, Spätschicht, Nachtschicht oder Frei bestimmt werden. Dieser Vorgang kann auf alle weiteren Wochen oder Tage in der Schichtmatrix wiederholt werden.

5.

Das Startdatum bestimmt, ab welchem Tag der Schichtrhythmus beginnt. Jede Schichtmatrix beginnt mit einem Montag.

6.

Um Ihren Kalender zu speichern, klicken Sie auf "Kalender anwenden". Die Schichtmatrix wird in die aktuelle Kalenderansicht eingefügt.

7.

Bewegen Sie sich durch die Monate mit Klick auf die Pfeile.

8.

Um Ihren Schichtplan in Ihr Kalenderprogramm zu importieren, klicken Sie auf "Kalender versenden" und tragen die Anzahl der Monate und Ihre E-Mailadresse ein. Die Anzahl der Monate bestimmt, wie lange Ihr Schichtplan gültig sein wird.

9.

Via E-Mail wird Ihnen Ihr Schichtplan als Schichtplan.ics Datei zugesendet. Diese Datei importieren Sie in Ihre Kalenderanwendung.

Zurück zum Kalender